Die chiropraktische Behandlung hat die Wiederherstellung der natürlichen Beweglichkeit von Gelenken zum Ziel. Hierbei stehen die Gelenke der Wirbelsäule im Mittelpunkt.

Sowohl aktive Sportpferde im Training als auch Pferde mit orthopädischen Erkrankungen profitieren von einer Behandlung.

Hierbei zählt die Integration verschiedener Methoden.

Chiropraxis – Schulmedizin – Akkupunktur – Osteopathie

Genauere Informationen über die Chiropraxis erhalten sie auf der folgenden Seite: IVCA

 

tierarzt-michael-oberthuer-pferd-genick